GALERIE 2024

03.02.2024

11-17 Uhr

EINLADUNG ZUM VERNISSAGE

Unter dem Titel «In Bern kräht nicht nur der Hahn» zeigt Jedlitschka Gallery, Werke von zwei Berner Ur-Gesteinen der Kunstszene. Matthias Schmied der «Daniel Düsentrieb» der Kunst «Atelier für Zufallsforschung» und Daniel Ebnöther «Schwarz Gänsehaut» mit seinen neuen Mustereien.  
Wir freuen uns über Ihren Besuch und sind überzeugt, dass auch Sie die Ausstellung mit einem Smile verlassen werden.

Ausstellungsdauer: 03.02.2024 – 24.02.2024 

Was mit dem Zufall begann, wird nun gründlich erforscht! 
Das Atelier für Zufallsforschung und Schwarz Gänsehaut werden erstmals in Zürich, in der Jedlitschka Gallery zu Gast sein.
 
Schwarz Gänsehaut zeigt eine Werkserie über Mustereien, Muster sind ein lebenslanger Begleiter des Menschen. Jede und jeder hat ein Bewegungsmuster, Lebens- und Überlebens Muster, Verhaltensmuster, Drink Muster. Da sind aber auch noch die Strickmuster, die grafischen Muster, die wissenschaftlichen Muster usw. Gemeint ist, dreidimensionales Malen im Kontext mit Tieren und der Gegenwart.

 

Wann: 03. Februar 2024, 11-17 Uhr.
Wo: Jedlitschka Gallery Seefeldstrasse 52 8008 Zürich
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!